Gere Attila, Cabernet Sauvignon Barrique 2008, DHC Villany

Wir haben bereit verschiedene Weine, darunter den unverzichtbaren Attila 2007, von Attila Gere bewertet. Wir verkosten nun den Cabernet Sauvignon Barrique 2008.

Gere_CS2008Cabernet Sauvignon 100 %, 16 Monate lang in 1-und 2 jährigen Eichen-Barriques ausgebaut.
Rubin mit Schwarzem Ton durchgehend.
Intensive, elegante Würzigkeit, Bachgewürze wir Lebkuchen Anis und Nelke in der ersten Nase. In der zweiten Nase entfalten sich Düfte eines Gemüsekorbs mit Paprikaschotten und Kohl, aber auch eines Früchtekorb von Steinobst, feines Toasting, Kaffee, Röstaromen, nicht zuletzt Schokolade.
Kräftiger, voluminöser und ausgewogener Gaumen, intensives Beerenaroma, feine Tannine, mittelkräftiger Körper, druckvolle Noten schwarzer Johannisbeeren und reifer Sauerkirschen, Cappucinoschokolade, viel Schmelz, volle und lange Aromatik, recht harmonisch. Ein noch relativ frischer Wein bzw. ein angenehmer Cabernet Sauvignon, der Freude macht! 16.5/20. Weinwisser bewertet diesen Wein mit 18/20.

Passt zu dunklem Fleisch, Grilladen, Lamm und Wild, Wildgeflügel, kräftigem Hartkäse.

Dieser Wein ist für 27.- bei REMO’s erhältlich.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.