VINUM kürt die besten Schweizer Bioweine

Rund 30 Schweizer Winzer nahmen an dem von VINUM, Europas Weinmagazin, erstmals organisierten Concours «Top-Biowein 2014» teil.

Der 80-jährige Louis Liesch aus Malans erreichte mit seinen zwei Crus die höchste Durchschnittsbewertung und wurde als «Schweizer Biowinzer des Jahres 2014» ausgezeichnet.

Vielfalt auf hohem Qualitätsniveau, das ist das erfreuliche Fazit von «Top-Biowein 2014». Zu diesem erstmals von der Weinzeitschrift VINUM organisierten Concours haben 30 Schweizer Biowinzer aus allen Landesteilen insgesamt 60 Weine eingereicht. Das VINUM-Verkostungsteam selektionierte dabei in einer ersten Runde die zehn besten Weiss- sowie die zehn besten Rotweine. An einer zweiten, öffentlich ausgeschriebenen Probe in Zürich konnten anschliessend rund 50 VINUM-Leserinnen und Leser diese 20 für das Finale qualifizierten Weine verkosten und bewerten.

Loading Image

(c) Domaine de Beudon

Als «Bio-Weisswein des Jahres» wurde schliesslich der Petite Arvine Non Filtré 2012 der Domaine de Beudon ausgezeichnet. Das Weingut befindet sich abgeschottet ohne Autozufahrt auf einem Felsvorsprung über dem Walliser Dorf Fully und funktioniert weitestgehend als sich selbst regelndes Ökosystem. Zum besten Rotwein des Wettbewerbs wurde der Küng Pinot Noir Barrique 2011 der Familie Clavadetscher aus Malans gekürt. Für die Clavadetschers ist der Weinbau ein wichtiges Element einer innovativen, zeitkonform konzipierten Mischwirtschaft. Ebenfalls aus Malans kommt der von VINUM zum Schweizer Biowinzer des Jahres gekürte Louis Liesch. Er hatte am Concours mit seinem im Stahltank ausgebauten Malanser Chardonnay 2012 und der Malanser Blauburgunder Spätlese 2011 die höchste Durchschnittsbewertung erzielt.

Der von VINUM in diesem Frühjahr zum ersten Mal organisierte Concours «Top-Biowein» soll nächstes Jahr in einer erweiterten Form wieder stattfinden. Ziel der Veranstaltung ist es, die besten Schweizer Weine aus kontrolliert biologischem Anbau einem grösseren Publikum näherzubringen. Sämtliche Resultate von «Top-Biowein 2014» sowie Portraits der ausgezeichneten Winzer und Weine werden in der Ausgabe 7/8 von VINUM – Europas Weinmagazin, publiziert, die ab dem 30. Juni erhältlich ist.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.