Bodega Biniagual, Gran Verán Seleccionado 2009 – Mallorca

Ja, in Mallorca gibt es seit ein paar Jahren geniale Weine, welche einen Platz in jedem Keller verdienen. Der Gran Verán Seleccionado 2009 der Bodega Biniagual bekräftigt diese Aussage ganz klar. Die Bodega stützt sich auf das beneidenswerte und anerkannte Können des Önologen Francesc Grimalt.

veranGran Verán Seleccionado 2009
Sehr schöne, dunkle Farbe mit schwarzem Kern. Rubinrote Ränder. Spannende Nase mit einer präzisen Komplexität. Es beginnt, bevor das Glas geschwungen wird, mit Röstaromen und feinen Kaffeenoten, welche dann nach dem Schwingen Specktöne entwickeln. Dörrfrüchte, schwarze, eingekochte Früchte begleiten diese Düfte und bieten einen seriösen, ausgewogenen Eindruck. Das Ganze ist ausserdem ausgefeilt, tiefsinnig, frisch und inspirierend. Der Antrunk wirkt samtig, elegant, poliert und auf keinen Fall so wuchtig wie das Klischee über das Leben in Mallorca. Dieser Wein besitzt Klasse und Kultur. Die Tannine sind lang und geschliffen, die Struktur solid, extraktreich und subtil unerschütterlich. Wie bei einem sicheren Hafen. Schliesslich verabschiedet sich der Gran Verán delikat und relativ lang.
veran200918/20.

Der Gran Verán Seleccionado 2009 ist wie die anderen Erzeugnisse der Bodega Biniagual in der Schweiz u.a. bei Mavino, der auf Mallorca spezialisierten Weinhandlung, und Schubi erhältlich. Die Flasche kostet CHF 55.-.

 

 

BiniagualZum Weingut
Nicht vergessen: Spanien beweist es ein Mal mehr, das Land ist immer gut für seine Kreationen und den rasend schnellen Erfolg beim Bau von Winerys mit Stararchitekten und neue Winzer erzeugen immer wieder neue, geniale Weine.

Das Dorf Biniagual sei seit Jahrhunderten für seinen Weinanbau bekannt. Trotz seiner winzigen Grösse… Heute ist Biniagual ein Stadtteil von Binissalem, wo ca. 8‘000 Menschen leben.
Ob Traditionsweingut, welches 1968 durch den aktuellen Besitzer, die deutsche Familie Graf, erworben wurde, oder Erzeugnis einer jungen Gründung, die den eigenen Wein erst seit 2002 produziert, spielt für die Vergangenheit eigentlich keine Rolle. Zunächst hatte die Familie Graf eigentlich das ganze Viertel mit seinen 15 Häusern und den 170 dazu gehörigen Hektaren gekauft.

Heute werden 34ha. bebaut und fünf verschiedene Weine ausgebaut: den Veran Blanc, den Veran Rosat sowie die drei Rotweine Sant Gall Negre, Gran Veran Seleccion und den Veran Privada Negre.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Bodega Biniagual, Gran Verán Seleccionado 2009 – Mallorca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.