Provins stellt einen neuen technischen Direktor ein

Marc-André Devantéry (48) wird neuer technischer Direktor von Provins.

Der diplomierte Ingenieur HTL in Weinbau und Önologie sowie Quality Management ist zurzeit noch Geschäftsführer und Önologe associé der Kellerei Vins des Chevaliers SA in Salgesch. Das Datum seines Eintritts muss noch festgelegt werden.

Für Pierre-Alain Grichting, Verwaltungsratspräsident von Provins, ist Marc-André Devantéry «ein renommierter Experte mit solidem Werdegang, der seine Erfahrung in einem Unternehmen nutzen möchte,
das sich in voller Entwicklung befindet. Provins-Generaldirektor Raphaël Garcia ist ebenfalls begeistert von dieser Wahl: «Wir haben grosse Herausforderungen zu bewältigen, von den Rebbergen bis zum fertigen Wein, um unser Wachstum in allen Marktsektoren fortsetzen zu können. Wir freuen uns sehr, Marc-André Devantéry in unserem Team willkommen zu heissen, in dem er sein Know-how, seinen Elan und seine entschieden moderne Sicht des Walliser Weinbaus einbringen kann.»

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.