Graham’s Crusted Port Bottled 2004

Anlässlich meines Besuches an der Gourmesse 2014 in Zürich bei Thomas Erny hatte ich die Gelegenheit, am Stand seiner umtriebigen „The Portwine Company“, dem House of finest Port, einen für mich ganz und gar neuen Crusted Port kennenzulernen.

Portwine-Company_Grahams-Crusted_2004Das Traditionshaus Graham‘s wurde auf dieser Website schon mehrmals ausführlich behandelt. Deshalb beschränken wir uns bei unserer Besprechung ausschliesslich auf die Bezeichnung Crusted Port.
Dieser Portweinstil ist einer der wohl am wenigsten verstandenen und auch verwendeten Ausdrücke. In England hat dieser Port Tradition, bei uns ist er nahezu unbekannt. Grundsätzlich ist es ein aus qualitativ hochwertigen Weinen bestehender Blend aus zwei bis drei verschiedenen Jahrgängen, gelagert zwischen vier bis fünf Jahren im Holzfass. Anschliessend wird dieser Port ohne Schönung und Filtration in Flaschen abgefüllt. Dort entwickelt er sich weiter. Es bildet sich so im Verlauf des Reifungsprozesses in den nächsten Jahren ein natürliches Depot in der Flasche- oder eben, es bildet sich eine Kruste.
Dieser Wein wird, wie alle Vintage Ports liegend gelagert und bevor man ihn trinkt sollte die Flasche einige Stunden aufgestellt werden, damit sich das Depot setzen kann. Anschliessend wird dieser Wein dekantiert. Die Verordnungen der IVDP (Instituto dos Vinhos do Douro e Porto) schreiben bei einem Blend aus verschiedenen Jahrgängen vor, dass der Jahrgang auf der Etikette das Abfülldatum sein muss. Er kommt von seinem Charakter her einem Vintage recht nahe, ist aber preisgünstiger.

Verkostungsnotizen
Farbe rubinrot mit einem tiefroten Rand. In der Nase schwarze Früchte, Nüsse, etwas Minze und einigen floralen Noten. Im Gaumen süss und vollmundig, mit einem Hauch von Kirschen, Himbeeren, Johannisbeeren, Nüssen und dunkler Schokolade. Im Abgang sehr gut eingebundene Tannine, eine schöne Würzigkeit und ein gehaltvolles, elegantes Finish. Parker gibt diesem Wein 5 Sterne (Outstanding). Wir bewerten ihn mit 17.5/20.

In einer eleganten Geschenkpackung zum Preis von CHF 30.90 bei „The Portwein Company“ in Basel.
Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.