Drei Weissweine des Weingutes Konstanzer

Wir haben über das Weingut von Horst und Petra Konstanzer im März 2011 ein ausführliches Interview gemacht. Aus diesem Grund verzichten wir auf eine nochmalige ausführliche Präsentation des Weingutes. Wir konzentrieren uns lieber auf die uns zur Verfügung gestellten 3 Weissweine aus dem Kaiserstuhl.

IMG_1386Weissburgunder Kabinett trocken 2011
Traubensorte Weissburgunder, in der Schweiz unter Pinot Blanc bekannt. Blasses Gelb, zartfruchtiges Bouquet, Duftnoten nach Zitrus, Steinfrüchten und Blüten. Im Geschmack mittelgewichtig, etwas Kohlensäure, präsente Säure mit einem mineralischen Unterton. Der fruchtig frische Abgang ist fein ziseliert und hat einen ordentlichen Tiefgang.
15.5/20

Weissburgunder Ihringer Winklerberg Spätlese trocken 2011
Traubensorte Weissburgunder. Mittleres Goldgelb. In der würzigen Nase Pfirsich, Honigmelone, Steinobst und Wiesenkräuter. Im Mund ein säurebetonter Auftakt, pikant herbe, schmelzige Würze, Im Abgang ein intensiver Duft, vielschichtig mit einem nussig-würzigen Nachhall. Kompakt und herzhaft.
16/20

Grauburgunder Kabinett trocken 2011
Traubensorte Grauburgunder, in der Schweiz unter Pinot Gris bekannt. Mittleres Gelb. Überzeugt am Gaumen mit einer klaren, fruchtig frischen Fülle und einem kompakten Körper. Im Mund eine bezirzende, herb-fruchtigsüsse Pfirsichnase. Dezent nussige Noten. Pikant –würziger Extrakt, Duft nach Ringlo. Eine immer herber werdende, kräutrige Würze. Ordentlicher Abgang
16/20

In der Schweiz sind die Weine bei Siebe-Dupf erhältlich.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.