„Best of Vinho Verde 2014“ : Fünf Topcrus mit Frucht und Finesse

Sie sind die besten Vinho Verdes des Jahres 2014! Eine unabhängige internationale Experten-Jury hat am 6. Mai in Porto den nachfolgend aufgeführten fünf Weinen die Auszeichnung «Best of Vinho Verde 2014» verleihen.

VINH_mapDas sich unter den prämierten Weinen zwei Alvarinhos befinden, erstaunt nicht: Der Sorte wird schon seit längerem ein ausgezeichnetes Qualitäts-Potential zugeschrieben und bringt Weine hervor, welche mit ihrer delikaten Frucht und ihrer Frische oft an den deutschen Riesling erinnern. Schon eher überraschend ist, dass ebenfalls zwei reinsortige Avessos den Sprung in die «Top Five» geschafft haben. Die spät reifende Sorte gilt als Garant für duftige, körpereiche Weine. Ein Loureiro rundet die Auswahl der Siegerweine ab. Die Sorte Loureiro gilt schon seit längerem als qualitativ hochstehender Geheimtipp in der Vinho Verde-Region. Die aus ihr gekelterten Weine sind aromaintensiv und gut strukturiert.

rueda

Die Vinho Verde Prämierung wird jedes Jahr von CVRVV (Comissão de Viticultura da Região dos Vinhos Verdes) organisiert. Mit rund 240 teilnehmenden Weinen ist es eine der bedeutendsten Prämierungen Portugals. Sie wurde vor 25 Jahren ins Leben gerufen, um die besten reinsortigen Vinhos Verdes und Assemblagen von einer portugiesischen Expertenjury auszuzeichnen. Im Jahr 2009 kam eine neue Kategorie dazu: die „Best of Vinho Verde“. Bei dieser Kategorie selektioniert eine internationale Jury, zusammengesetzt aus Vertretern der acht wichtigsten Exportmärkte, die fünf besten Vinho Verde Weine des Jahres. Die acht Märkte sind Brasilien, Deutschland, Grossbritannien, Kanada, Norwegen, Schweden, Schweiz und USA. Für die Schweiz degustierte dieses Jahr der Journalist und Weinberater Sigi Hiss mit. Der im südbadischen Kaiserstuhl aufgewachsene Sigi Hiss lebt seit 2005 in der Schweiz und betreibt die Internetseiten www.sigihiss.com und www.wein-news.com, daneben schreibt er für verschiedene Gastro- und Weinmagazine.

Die Preisverleihung fand am 9. Mai im Rahmen der Gala dos Vinhos Verdes im Palácio da Bolsa in Porto statt. Rund 300 Gäste nahmen daran teil, darunter auch Produzenten, Händler, Opinion Leader und Pressevertreter aus der ganzen Welt.
Manuel Pinheiro, Präsident von CVRVV sagte dazu: “Die fünf diesjährigen Gewinner beweisen, das heute im Vinho Verde-Gebiet aus den Sorten Alvarinho, Avesso und Loureire hervorragende Weine
produziert werden. Diese Weine sind Botschafter für unsere Region in den Exportländern. Sie widerspiegeln die Qualitätsentwicklung, die in den letzten Jahren hier stattgefunden hat“.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.