Robert Weil, Riesling Kriedrich Turmberg trocken 2013

Wir bewerten den Riesling Kriedrich Turmberg trocken 2013 vom Weingut Robert Weil.

robertweil_2013kriedrichKlares, im Licht glänzendes, sehr helles Zitronengelb.
Zarter, ein zu Beginn eher verhaltener, dennoch fein – fruchtiger Auftakt. Da ist Rasse des Jahrganges 2013 vorhanden! Fein ziselierte Zitrusfrucht, ganz dezent etwas exotische Frucht und ergänzend dazu, für die Lage Turmberg typische, ebenso fein strukturierte Mineralität. Diese Weine sind in der Jugend meistens noch nicht so zugänglich und zeigen ihr volles Potential und Komplexität erst nach einigen Jahre Reife. Es sind Weine für Liebhaber der Feinheiten und Finessen. Ganz sicher keine Aromabomben oder hoch konzentrierte Weine.

robertweil_2013kriedrich2Am Gaumen im Auftakt genauso verhalten wie schon zuvor im Bouquet. Die Säure ist kräftig und die Finesse und Verspieltheit kommt erst nach einer gewissen Zeit nach dem ersten Schluck auf der Zunge zum Tragen. Die mineralischen Elemente sind fein, aber dennoch kräftig, vor allem im langen, sehr langen Abgang. Die Frucht ist noch zurückgebunden, wird sich aber mit Sicherheit in einigen Jahren optimal entwickelt haben. Nachdem die Temperatur des Weines deutlich angestiegen ist (auf ca. 15 Grad Celsius) ist nun eine wunderschön elegante und verspielte Zitrusfrucht in allen Facetten vorhanden. Von reifen Zitronen über Limetten hin zu Grapefruit. Das macht extrem viel Spass und bietet einen hohen Genussfaktor. Verglichen mit den Preisen der Grossen Gewächse (Grosse Lage oder Grand Cru Bezeichnung) enorm viel Leistung für einen einiges tieferen Preis. Einer meiner Favoriten der trockenen 2013er Rieslinge 18.75/20.

Der Name der Lage Turmberg leitet sich aus dem erhaltenen Burgfried der ehemaligen Burg Scharfenstein ab. Die Lage befindet sich nordöstlich der Ortschaft Kriedrich und ist als eine Erste Lage (entspricht einer Premier Cru Lage) klassifiziert. Die Ausrichtung des Weinberges ist eine Süd –Südwestliche Berglage. Die Böden bestehen aus steinig-grusigem Phylit mit geringen Löss-Lehmbeimengungen (gemäss der Lagenbeschreibung des Weingutes).

In der Schweiz sind die Weine von Robert Weil bei Gerstl Weinselektionen erhältlich. Der Riesling Kiedrich Turmberg trocken 2013 ist ausverkauft.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.