Steiner Dättliker, Blauburgunder Spätlese Barrique 1999

Leider wird dieser Wein des Weinguts Steiner in Dättlikon ZH in dieser Art nicht mehr produziert und es war meine letzte Flasche… Eine Bewertung lässt sich aber durchaus begründen.

steiner1999_1Ziegelsteinrote Farbe mit wässrigen, orangefarbenen Rändern.
Im Bouquet ein feiner, floraler Auftakt. Rote Früchte (Ribisel, Herzkirsche), etwas Tabak, Leder und ein wenig Unterholz. Abgerundet wird das Ganze durch eine feine Würze. Der Wein öffnet sich mehr und mehr und wird vielschichtiger, komplexer, je länger er sich im Glas befindet. Die 15 Jahre sind erkennbar, der Wein ist nicht überreif oder oxydativ.
Am Gaumen ein kräftiger, säurebetonter Auftakt. Ein warmer, mittlerer Körper mit viel roter und dunkler Frucht (Wildkirschen, saftige schwarze Kirschen und etwas Zwetschge). Ein feiner Schmelz leitet den langen Abgang ein. Ein eleganter Pinot Noir und der Beweis, dass Schweizer Pinot Noirs auch gut reifen können! 17.5/20.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.