„Der kleine Johnson – Weinführer 2021“

Die 44. Auflage ist da! Seit Ende der siebziger Jahre begleitet dieser Kult-Taschenweinführer – mit aktuell stattlichen 456 Seiten – bereits Generationen von Weinfreaks auf der ganzen Welt. Spritzig, ehrlich sowie kurz und knackig informiert uns Hugh Johnson seit den siebziger Jahren über Weingebiete, Winzer und Weine dieser Welt. Dies nicht ohne sich über aktuelle Trends, wie dem derzeit auf dem hohen Ross sitzenden Orange Wine, auszulassen. Wussten Sie schon was ein „Pét Nat“ ist sowie, dass australische Weine 2019 wegen „Rauchschäden“ (die verheerenden Buschbrände liessen grüssen) grösstenteils unbrauchbar sind? Die Bierwerbung auf der Innenseite des Einbands ist übrigens schon ein Klassiker.

Wir können Ihnen dieses prall mit Wissen gefüllte Standardwerk aus dem Hallwag Verlag, das in jeder guten Buchhandlung erhältlich ist, nur empfehlen und wünschen viel Spass bei der Lektüre! Es umfasst 456 Seiten und kostet CHF 26.90. 

Vor den Toren Wiens: Genussvoll in den Weinherbst 2020

Während im Sommer der Tourismus an den Seen boomte, lädt der Herbst in die Weinbaugebiete. Eine Sonderstellung hat dabei das Weinbaugebiet Carnuntum: eine ruhige, unaufgeregte Region, vor den Toren Wiens, für einen Tagesausflug ideal, mit authentischen Winzerbetrieben, herrlichen Rad- und gemütlichen Wanderwegen.Das Weinlaub verfärbt sich gerade und präsentiert sich in atemberaubenden gelb-orangen Kleidern, die Ernte ist voll im Gange. Die Heurigen bieten wunderbare Plätze zum Ausruhen – an frischer Luft und mit viel Abstand – und die Winzer freuen sich über Einkäufe direkt ab Hof.Spitzerberg Herbst © D. MuhrDas Naturschutzgebiet Spitzerberg lädt zu wunderschönen Spaziergängen mitten durch die Weingärten ein. © Dorli Muhr

Weiterlesen

Milano Wine Week – 3-11 Oktober 2020

Milano Wine Week 2020 will introduces one of the big B2B news for the wine world: the International tastings, a series of almost 50 scheduled exclusive events addressed to buyers and trade press, connected in streaming with the audience divided between the headquarters of Palazzo Bovara in Milan and the 7 foreign locations of Milano Wine Week 2020, located in New York, San Francisco, Miami, Toronto, Shenzhen, Shanghai and Moscow, thus reaching all the main reference markets of wine – North America, China and Russia – in partnership with IEM and BS – Business Strategy.

Weiterlesen

Jahrgang 2019 unter den besten der letzten Jahrzehnte

24.09.2020 – Von Anfang an weckte der österreichische Weinjahrgang 2019 große Erwartungen. Nun bestätigen Beurteilungen internationaler Experten, dass die Weine dieses Jahrgangs wohl tatsächlich zum Besten gehören, was Österreichs Winzer in den letzten Jahrzehnten produzieren konnten.
Weiterlesen

Luce 2017 – 25. Jahrgang 
Ein Buch mit Werken bekannter Künstler

“Hier liegt die Erinnerung an den Weinberg und die Arbeit, an die Erde, die Sonne, den Klang der Zeit und das Lied der Jahreszeiten”. Vittorio Frescobaldi
 
 
Tenuta Luce in Montalcino ist ein einzigartiges Weingut  und wollte mit einem Buch zum 25. Luce-Jahrgang dem Wein und der Passion, mit der jeder Mitarbeiter tagtäglich seiner Arbeit in Weinberg und Keller nachgeht, eine Hommage widmen. In 5 Kapiteln erzählt Luce seine ganz eigene Geschichte. Fotos des berühmten Fotografen Cris Toala Olivares und Abbildungen der renommierten Künstlerin Anna Godeassi vermitteln ein Bild vom Lebenslauf eines Weines, den Vittorio Frescobaldi und Roberto Mondavi vor 25 Jahren in Montalcino ins Leben gerufen haben auf der Basis einer Produktionsphilosophie, in deren Mittelpunkt die im Buch beschriebenen Werte Respekt für die Anbauzone, Schönheit, Menschen, Terroir und Intelligenz stehen. 
 

Weiterlesen

Burgenländisches „Best of“ Eisenberg & Leithaberg Einzellagenweine

Sie machten es zum zweiten Mal gemeinsam: am 31. August 2020 präsentierten die Winzer der Weinbaugebiete Eisenberg und Leithaberg ihre besten Riedenweine aus den Jahrgängen 2018 (Leithaberg DAC Weiß und Eisenberg DAC Rot) und 2017 (Leithaberg DAC Rot) einem internationalen Fachpublikum. Der begeisterte Tenor der Experten: die Weine aus beiden Gebieten zeichnen sich durch unverwechselbare Herkunftstypizität aus.

Weiterlesen

Die Verkostung «Grand Prix du Vin Suisse», welche pandemiebedingt verschoben wurde, findet vom 10. bis 15. August 2020 in Sierre statt.

Mit 3071 eingereichten Weinen hat die 14. Ausgabe des «Grand Prix du Vin Suisse» 2020 zum Ziel, die besten in unserem Land erzeugten Weine auszuzeichnen. In diesem besonderen Jahr folgten nicht weniger als 513 Weingüter aus 18 Weinbaukantonen der Einladung des Verbandes VINEA und der Zeitschrift Vinum, Mitorganisatoren der weltweit grössten Schweizer Weinverkostung. Die Verkostung wird mit einem Hygiene-Schutzkonzept stattfinden, das an die aktuellen Einschränkungen angepasst ist.

Weiterlesen