Geschützter Ausbruch: Heidi Schröck hat gleich zwei

Nun ist der Ausbruch geschützt. Seit 14. Juni besagt die Novelle zum Österreichischen Weingesetz, dass ein Ausbruch ein Süsswein mit der Gradation einer Trockenbeerenauslese ist (30 KMW / 156 Öchsle), der in Rust am Neusiedlersee gewachsen ist. Dies ist ein Meilenstein für die traditionsreiche Weinbaustadt Rust und ihre Winzer. Wie passend, dass Heidi Schröck aus dem zunächst diffizilen und schließlich großartigen Jahrgang 2014 derzeit gleich zwei Ruster Ausbrüche präsentiert!
Weiterlesen

Sorgt für Furore: Claus Preisinger

Der junge Claus Preisinger hatte mit Hans Nittnaus einen exzellenten und grosszügigen Lehrmeister. Das Gelernte setzt er nun bei seinen Weinen kompromisslos um. Ich zitiere ihn: „Herausragende Weine gibt es viele. Die sind für mich aber kein Vorbild. Ich will meine eigenen Weine machen. Wenn einer dann gross wird ist es mir auch recht. Dazu nehme ich das, was die Trauben hergeben und schaue, dass ich total pur, lowtech, aus dem Bauch heraus, ganz natürlich und auch so, wie ich selber bin, die Weine in die Flasche bringe“.
Weiterlesen

Heidi Schröck: Erntebericht aus Rust: Es war ein guter Herbst!

Ganz Österreich erlebte einen einzigartigen, goldenen Herbst, und auch am Ufer des Neusiedler Sees schüttete die Natur ihr Füllhorn aus und lieferte grandiose Bedingungen für die Entstehung des flüssigen Goldes, der Süssweine. Für die leidenschaftliche Süsswein-Winzerin Heidi Schröck war die Botrytis dieses Jahrgangs so perfekt wie noch nie zuvor.
Weiterlesen

Österreich: Reisen zum Wein im Herbst

Ein heißer Sommer neigt sich allmählich seinem Ende zu, die ersten vergilbenden Blätter sind Vorboten der zu erwartenden prächtigen Farbenspiele des Herbsts. Es naht die schönste Zeit des Jahres für ’s Reisen zum Wein in Österreich. Finden Sie die attraktivsten Routen auf diereisezumwein.at!
Weiterlesen

Weingut Schröck mit zwei neuen Weinen Süss geht immer!

Wer behauptet, Süssweine passen nicht zum Hauptgericht, wird schleunigst eines besseren belehrt, wenn Heidi Schröck einmal loslegt. Die erfahrene Winzerin aus Rust am Neusiedlersee will sich nicht länger mit Irrtümern und Vorurteilen abspeisen lassen, sondern kämpft mit Leidenschaft für eine neue weltoffene Genusskultur.
Weiterlesen

Falstaff Wein Guide Österreich/ Südtirol 2014/15

Ein Muss für jeden Oesterreich-Weinfan ist das umfassendste Standardwerk in Sachen Spitzenkreszenzen. Die 17te Ausgabe des neuen Falstaff Weinguide. Beschrieben und bewertet von Peter Moser werden in diesem 900-seitigen Nachschlagewerk 451 österreichische Weingüter und 3000 aktuelle Weine.
Weiterlesen

Heidi Schröck Ruster Ausbruch RieslingxSylvaner 2000

2 Trockenbeerenauslesen und 1 Ruster Ausbruch
So sollte der Titel des Verkostungsberichtes ursprünglich lauten, deshalb auch das gemeinsame Foto aller 3 Weine. Da die Weine von Rust und Illmitz und deren Stilistik schliesslich sehr schwierig vergleichbar sind, habe ich auf eine Gegenüberstellung verzichtet. So sind 2 separate Berichte entstanden. Der andere Bericht ist unter dem ursprünglichen Berichttitel mit folgendem Link verfügbar. Weiterlesen

2 Trockenbeerenauslesen und 1 Ruster Ausbruch

So sollte der Titel des vorliegenden Verkostungsberichtes ursprünglich lauten, deshalb auch das gemeinsame Foto aller drei Flaschen. Bei der Verkostung habe ich einmal mehr festgestellt, dass Rust und Illmitz geographisch zwar nicht sehr weit auseinanderliegen, die Weine und deren Stilistik , abgesehen von der natürlichen Restsüsse, nur sehr schwer vergleichbar sind. Also habe ich auf eine Gegenüberstellung verzichtet. Stattdessen sind zwei separate Berichte entstanden.

Weiterlesen