Osterie d’Italia 2018/2019: Wohlfühlen, unverzichtbar für Italienreisende!

Angenehme Stunden in einer Osteria verbringen, sich wohlfühlen und dabei schmackhafte, alterprobte Gerichte geniessen, dafür garantiert der neue Slow Food Führer Osterie d’Italia 2018/19 und geleitet auch dieses Jahr wieder Urlauber und Geschäftsreisende kulinarisch quer durch ganz Italien.
Weiterlesen

Italien: 2017 ein kleiner Jahrgang? Keineswegs

Mitte August sahen die Winzer noch schwarz. Während einer nur sonderbar zu nennenden Wachstumsphase war alles und noch mehr passiert, vom Spätfrost bis zu heftigen Hagelschauern, dann Dürre und eine stark verfrühte Reifung der Trauben.
Weiterlesen

Ein Muss für Italienfans! Rezension „Osterie d’Italia 2015/16

In der neusten Ausgabe „Osterie d’Italia“ des Hallwag Verlages werden, ausgewählt und empfohlen von Slow Food, über 1700 kulinarische Adressen vorgestellt. Es sind dies angenehme Orte der Geselligkeit wie Restaurants, Osterien, Bars, Vinotheken und Konditoreien und sonstige „appetitliche Einkaufsmöglichkeiten“ wie Märkte, Feinkostgeschäfte und Brennereien.
Weiterlesen

Paolo Bea, Pagliaro Sagrantino secco 2005 Montefalco DOCG

Die Wurzeln der Familie Bea gehen bis ins 15 Jahrhundert zurück, wie es Archiv-dokumente der Gemeinde belegen. Seit 1980 wird das Weingut von Paolo Bea und seinen Söhnen im Rahmen eines Familienbetriebes naturnah bewirtschaftet. Die Philosophie liegt in einem einfachen Grundsatz: “nature should be observed, heard, understood, not dominated”.
Weiterlesen