Osterie d’Italia 2018/2019: Wohlfühlen, unverzichtbar für Italienreisende!

Angenehme Stunden in einer Osteria verbringen, sich wohlfühlen und dabei schmackhafte, alterprobte Gerichte geniessen, dafür garantiert der neue Slow Food Führer Osterie d’Italia 2018/19 und geleitet auch dieses Jahr wieder Urlauber und Geschäftsreisende kulinarisch quer durch ganz Italien.
Weiterlesen

Robert Parker, Wine Spectator und James Suckling: Amerikaner mit Italien im Herzen und im Glas

Robert Parker, Gründer des weltweit anerkannten Wine Advocate, hat sich in diesen Tagen mit bedeutsamen Worten über die Qualität italienischer Weine zu Wort gemeldet: „Italien“ erklärte Parker in einem Interview mit der ital. Online-Weinpublikation winenews.it „ist das Land mit den meisten autochthonen Rebsorten in Westeuropa, und das ist eine Stärke, die anerkannt und bewahrt werden sollte. (…) Weiterlesen

Das Beste aus Girlan; Fass Nr. 9 Vernatsch

Im Jahr 1923 wurde die Kellerei Girlan von damals 23 Mitgliedern gegründet. Seit 1925 befindet sich diese im typischen Ueberetscher Weinhof in der gleichnamigen Gemeinde. Hinter traditionellen Mauern und in den neu gestalteten, weit verzweigten Kellergängen verbergen sich modernste Kellertechnologie und optimale Lagerbedingungen. Der Holzfasskeller ist aus dem 13. Jahrhundert. Heute bewirtschaften über 230 Mitglieder über 220 Hektaren Weinberge. Weiterlesen

Ein Hammer-Südtiroler: Graf von Meran Gewürztraminer

Im Juli 2010 haben sich die beiden traditionsreichen Kellereigenossenschaften des Burggrafenamtes, die Burggräfler Kellerei (1901) und die Weinkellerei Meran (1952) zusammengeschlossen. Daraus ist die Kellerei Meran Burggräfler hervorgegangen, welche jetzt 400 Mitglieder zählt und 260 ha Rebfläche bewirtschaftet. Weiterlesen

Ein Muss für Italienfans! Rezension „Osterie d’Italia 2015/16

In der neusten Ausgabe „Osterie d’Italia“ des Hallwag Verlages werden, ausgewählt und empfohlen von Slow Food, über 1700 kulinarische Adressen vorgestellt. Es sind dies angenehme Orte der Geselligkeit wie Restaurants, Osterien, Bars, Vinotheken und Konditoreien und sonstige „appetitliche Einkaufsmöglichkeiten“ wie Märkte, Feinkostgeschäfte und Brennereien.
Weiterlesen

Kellerei Kaltern mit neuer Flaschenform

Eine Flasche mit eigenem Namen – welcher Weinerzeuger wünscht sich das nicht? Der Kellerei Kaltern aus Südtirol ist das jetzt gelungen.
Wer könnte besser als diese historische Kellerei eine perfekte Interpretation des eigenen Anbaugebiets vorgeben, um daraus eine exklusive Flasche für das eigene Sortiment zu kreieren und diese dann Kaltern zu nennen?
Weiterlesen