Ein historisches Anwesen in Pomerol: Château Beauregard

Das Schloss, welches bereits im 12. Jahrhundert die Ritter des Maltaordens beherbergte, als sie auf dem Pilgerweg nach Santiago de Compostella waren, befindet sich seit 1991 im Besitz der Crédit Foncier de France. Es liegt am östlichen Stadtrand von Pomerol im Weiler Catusseaux. Weiterlesen

Grandioser Langstrecken Pomerol: Chateau Franc-Maillet

Das knapp 6 Hektar große Weingut liegt an der östlichen Spitze des Pomerols und gehört der Familie Arpin. Es steht heute in vierter Generation unter der Leitung von Gérard Arpin und dessen Sohn Gäel.
Weiterlesen

Chateau La Providence 2009, Pomerol

Die prestigeträchtigen Etablissements. Jean-Pierre Moueix haben im Jahr 2002 das 2.9ha kleine Chateau La Providence übernommen, dessen Rebsorten 90% Merlot und 10% Cabernet Franc umfassen.
Weiterlesen

Chateau Trotanoy 2009

Das Portfolio der prestigeträchtigen Etablissements Jean-Pierre Moueix enthält ein paar Schmuckstücke: Selbstverständlich Pétrus, aber auch La Fleur-Pétrus, La Providence und Hosanna. 1953 erwarb das Unternehmen das Chateau Trotanoy, welches zuvor den Familien Pécresse und vor allem Giraud gehört hatte.
Weiterlesen

Chateau La Fleur Pétrus 2011

Vom 27. Februar bis zum 1. März 2014 fand die Bordeaux 20211 Arrivage-Präsentation von Mövenpick in den verschiedenen Filialen des Weinriesens statt. Wir bewerten nun den fünften Wein, welcher uns positiv aufgefallen ist.
Weiterlesen

Chateau Certan Marzelle 2011

Eine Etikette im klassischen Pomerol-Stil. Ein Chateau im Portfolio von Christian Moueix, dem renommierten Besitzer der Chateaus Petrus, Trotanoy, Hosanna, … Ein 2ha kleines Weingut und ein reinsortiger Merlot-Wein.

Weiterlesen

Chateau Certan de May de Certan 2011

Allein die Familie Demay besass im späteren XVII Jahrhundert das im Pomerol-Anbaugebiet angesiedelte Château Certan. Dieses wurde in der Folge der französischen Revolution aufgeteilt. Als sie dann 5 Hektaren zurück bekam, stellte die Familie ihren Namen demjenigen des Chateaus nebeneinander. Weiterlesen

Clos du Clocher 2010, Pomerol

So fein kann ausgereifter Merlot schmecken! Ob schliesslich die grossen Experten und Weinjournalisten diesen Wein mit 17/20 (R. Gabriel), 90/100 (R. Parker), 17-18/20 (M. Bettane & T. Desseauve) oder 17.5/20 (Vinum) bewerten spielt dabei keine Rolle.
Weiterlesen