Douro Boys auction “private experiences” with winemakers

They are celebrities – not only in Portugal, but around the world. Wherever the five Douro Boys pop up, there is a crowd of fans and admirers around them. It’s nearly impossible to meet up individually with the winemakers from the picturesque valley, who have turned the appellation “Douro” to a great classic in the world of wine. Therefore, the “private experiences” they offer for their 15th birthday auction, are rare moments and privileges you can not buy in real life.

Weiterlesen

Gut Hermannsberg: 10 Jahre im Zeichen von Riesling

Mit Gästen aus aller Welt feierten Jens Reidel und Dr. Christine Dinse die Wiedererstehung des Pioniergutes an der Nahe. 2009 erwarb das Ehepaar die ehemalige „Königlich-Preussische Weindomäne“ in Niederhausen, benannte sie um in „Gut Hermannsberg“ und führte sie konsequent nach oben. Heute darf sich Gut Hermannsberg wieder als eines der besten Weingüter Deutschlands nennen.

Weiterlesen

These are the lots of this year’s Douro Boys Auction: Place your bids!

They are the superstars of the Portuguese wine scene and have created a worldwide sensation over the past fifteen years with their wines. As ‘Douro Boys’, Cristiano van Zeller, Francisco Olazabal, Dirk Niepoort, Francisco Ferreira & Tomas Roquette have caught the attention of international wine experts and put an entire wine region on the map.

Weiterlesen

Gold und 96/100 Punkte für Leo Alzinger: Der stille Star der Wachau

Er bleibt gerne im Hintergrund und gehört trotzdem zu den bekanntesten Winzern Österreichs: Leo Alzinger bringt in seinem Weingut in Unterloiben, in der Wachau, jedes Jahr Grüne Veltliner und Rieslinge von subtiler Finesse und präziser Klarheit in die Flasche, die auch international hoch bewertet werden. So wie jüngst bei den Decanter World Wine Awards 2019.

Weiterlesen

Ist Zierfandler wieder im Kommen?

Der Zierfandler hat schon bessere Zeiten gekannt. Bis in die 50er Jahre hoch im Kurs, hat man während der letzten Jahrzehnte kaum etwas von der Sorte gehört. In jüngster Zeit aber mehren sich die Zeichen, dass eine Renaissance bevorsteht. Ein Wein, der zuletzt überall hochgelobt wird, ist der Zierfandler 2016 aus der Riede Modler von Johannes Gebeshuber. Der Quereinsteiger möchte größtmögliche Finesse und Eleganz aus der Sorte herausholen. Es scheint ihm zu gelingen. Jedenfalls räumt er höchste Bewertungen auf allen Ebenen ab.
Weiterlesen

Perfektionierungskurse in Wädenswil Winzer auf der Schulbank

Das Weinbauzentrum Wädenswil (WBZW) lanciert ein modulares Weiterbildungsprogramm für Winzer. Das Thema Finanzen wird dabei ebenso angeboten wie Fragen der Betriebsführung, Verkauf, Marketing bis zur Auseinandersetzung mit dem Boden. “Zielgruppe sind Winzer, die sich in unterschiedlichen Bereichen ein Update wünschen.
Weiterlesen

Die Kellerei Tramin präsentiert Troy Chardonnay Riserva 2015: Ein Wein mit alpinem Fussabdruck

Mit dem Wein namens Troy Chardonnay Riserva 2015, der in den Höhen Südtirols entstanden ist, präsentiert die renommierte Kellerei Tramin erstmals einen Wein, der die Faszination der Berge auf besondere Weise ins Glas bringt. Die Grösse dieses Weines offenbart sich schon bei der ersten Verkostung: kraftvoll, elegant, aber zugleich ungeheuer frisch, straff und von mineralischer, brillanter Kühle geprägt.
Weiterlesen

WienWein führt ÖTW-Lagenklassifizierung durch: Wiener Weingärten sind „Erste Lagen“

In einem langen Prozess der Beobachtung, Analyse und Bewertung haben die sechs Weingüter der Wiener Winzergruppe WienWein ihre besten und bedeutendsten Weinberglagen herausgearbeitet und sich damit dem Klassifizierungsprozess der Österreichischen Traditionsweingüter angeschlossen. 12 Wiener Rieden haben es geschafft, als „ÖTW.Erste Lage“ anerkannt zu werden, und mit dem Jahrgang 2017 kommen nun die ersten Wiener Weine mit dieser Bezeichnung auf den Markt. Für den Wiener Weinbau bricht damit eine neue Ära an.
Weiterlesen