Debut des Tenuta di Trinoro 2017 begleitet von einem neuen Weisswein

2017 wird als komplexer Jahrgang in die Weingeschichte Italiens eingehen. Auch in einer einzigartigen Enklave wie dem Orcia-Tal mußten drei sehr heiße Sommermonate ertragen werden, denn Wasserressourcen waren kaum vorhanden, da der vorhergehende Winter eher trocken war. Aber Komplexität war kein Hindernis für die Tenuta di Trinoro, wo man dieser mit kompetenter und passionierter Arbeit im Weinberg begegnete, die Schritt für Schritt die Produktionsphilosophie von Andrea Franchetti interpretierte, dem Gründer des Betriebs und Kreateur von Weinen mit einem einzigartigen Stil, einer Mischung aus Konzentration, Tiefe und Reichtum. 

Weiterlesen