Das Mémoire im Wallis

Die renommierte Vereinigung Mémoire des Vins Suisses, der die besten Weinproduzenten der ganzen Schweiz angehören, stiess im Weinkanton Wallis auf besonders grosses Interesse. Rund 450 Besucher vornehmlich aus der Romandie, aber auch aus der übrigen Schweiz und teilweise sogar dem Ausland fanden sich am 22. März 2018 im Hôtel de Ville von Sierre ein, um an der Schatzkammerpräsentation des Mémoire längst ausverkaufte Jahrgänge von 56 hochklassigen Weinen aus der ganzen Schweiz degustieren zu können.
Unsere Berichte
– Members only… MDVS, das Jahrestreffen im Wallis
– MDVS, die Jahrespräsentation im Wallis

Das Leben im MDVS
Dieses Jahr figurierte kein neues Produzentenmitglied unter den Ausstellern.
Hingegen wurden an der Vereinsversammlung, die am Folgetag auf Château Mercier in Sierre stattfand, drei neue Nichtproduzentenmitglieder ehrenvoll aufgenommen:
Pierrick Suter vom Hôtel de la Gare in Lucens VD, das gleichzeitig neues Partnerrestaurant des Mémoire wurde, sowie Ellen Wallace, Weinpublizistin aus Mollens VS, und Jasmin Schmid, Mitarbeiterin bei Swiss Wine Connection in Zürich. Die Gastronomen Denise Crettol vom Restaurant Chez Crettol in Küsnacht ZH und Alex Hannemann von der Wirtschaft Neumarkt in Zürich wurden Assoziierte Mitglieder.

Mémoire des Vins Suisse, Tasting 2018 in Sierre (c) Weinweltfoto.ch

Die Schatzkammerpräsentation und das anschliessende superbe Dîner Gourmand beim 19-Punkte-Chef Didier de Courten in Sierre waren die beiden Höhepunkte des
Mémoire-Jahrestreffens, das die Mitglieder und die aus ganz Europa angereisten Medienvertreter einerseits talabwärts bis in die extrem steilen Rebberge von Fully und anderseits talaufwärts zum Gletscherwein nach Grimentz im Val d’Anniviers führte. Den bacchantischen Ausklang bildete ein Fleischfondue Glareyarde bei Jean-René Germanier in Vétroz, das bis spät in die Nacht hinein dauerte.

Das nächste Jahrestreffen findet Ende März 2019 in der Deutschschweiz statt.
Die neuste Ausgabe des Swiss Wine Magazine, an der das Mémoire als Partner mitgewirkt hat, ist dem Wallis gewidmet. Einzelhefte können bestellt werden auf www.swiss-wine-connection.ch/magazine.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.