Mandrarossa Nero d’Avola Cartagho 2016: eine Ikone Siziliens

Azurblaues, kristallklares Wasser der Mittelmeerküste, Zwergpalmen mit arabischem Flair und Weinberge, so weit das Auge reicht: Die Natur an der sizilianischen Küste in der Umgebung von Menfi in der Provinz Agrigento spiegelt die Vielseitigkeit und die unglaubliche Vielfalt des für diese Gegend typischen Klimas und der typischen Landschaft wider, deren Besonderheiten weltweit einzigartig sind.
Weiterlesen

MONTEVERRO: Ein vorbildliches Weingut im Zeichen der Biodiversität

Eine akkurate Bearbeitung des Bodens, große Aufmerksamkeit gegenüber dem Sichtbaren – mit der Katalogisierung der zwischen den Reihen wachsenden Pflanzen – und auch gegenüber dem Unsichtbaren, nämlich dem biologischen Leben im Boden und dessen Besiedlung durch Mikroarthropoden. Das Ergebnis? Ein „lebendiger“ Boden, welcher jede Erwartung übertrifft.
Weiterlesen

Ist Zierfandler wieder im Kommen?

Der Zierfandler hat schon bessere Zeiten gekannt. Bis in die 50er Jahre hoch im Kurs, hat man während der letzten Jahrzehnte kaum etwas von der Sorte gehört. In jüngster Zeit aber mehren sich die Zeichen, dass eine Renaissance bevorsteht. Ein Wein, der zuletzt überall hochgelobt wird, ist der Zierfandler 2016 aus der Riede Modler von Johannes Gebeshuber. Der Quereinsteiger möchte größtmögliche Finesse und Eleganz aus der Sorte herausholen. Es scheint ihm zu gelingen. Jedenfalls räumt er höchste Bewertungen auf allen Ebenen ab.
Weiterlesen

Perfektionierungskurse in Wädenswil Winzer auf der Schulbank

Das Weinbauzentrum Wädenswil (WBZW) lanciert ein modulares Weiterbildungsprogramm für Winzer. Das Thema Finanzen wird dabei ebenso angeboten wie Fragen der Betriebsführung, Verkauf, Marketing bis zur Auseinandersetzung mit dem Boden. “Zielgruppe sind Winzer, die sich in unterschiedlichen Bereichen ein Update wünschen.
Weiterlesen

The Story Continues: Chianti Classico Gran Selezione Riserva Ducale Oro 2014 wins Gambero Rosso’s Tre Bicchieri

The Riserva Ducale Oro label was first made in 1947 as a testament to Ruffino’s best chapters in Chianti Classico: his adopted home. It is a Gran Selezione label, only produced during the best vintages as determined by strict standards of quality. If the grapes are deemed worth, then the Sangiovese is carefully picked by hand in Ruffino’s estate vineyards and then are carefully turned into this award-winning label.
Weiterlesen

Pinot Grigio DOC delle Venezie “SUPER STAR” at the 2018 Palmarès de la Grande Dégustation de Montréal

There are 3 Pinot Grigio DOC delle Venezie among the 5 Italian Pinot Grigio wines – all from the Triveneto area and Consorzio members – in the final of the famous Canadian competition dedicated to one the most renowned and esteemed grape varieties in the world. “A big surprise and an important acknowledgement for this Denomination” affirms Catherine Lessard, General Director of the AQAVBS which organizes the contest. President of the Consorzio, Albino Armani states that “this acknowledgement confirms the excellence of our wines and the markets’ growing interest in the “Italian Style Pinot Grigio
Weiterlesen