Tenuta Luce: Weinjahr 2021

Montalcino, September 2021 – Mit rund zehn Tagen Verspätung wird in wenigen Wochen die Weinernte 2021 beginnen. Der Winter 2020/2021 war geprägt von anhaltenden Regenfällen, die die Grundwasserreserven gut auffüllten, ohne die Winterschnittarbeiten in irgendeiner Weise zu beeinträchtigen. Der in den Rebzeilen ausgesäten Gründüngung zur Förderung der Biodiversität verhalfen sie außerdem zu einer guten Entwicklung. Der Frühling kam spät und die weit unter dem jahreszeitlichen Durchschnitt liegenden Temperaturen führten zu einer Verzögerung des Austriebs.

Weiterlesen