Romana Echensperger neue deutsche Master of Wine 2015

Romana Echensperger, Weinberaterin, Sommelière und Weinjournalistin, ist frisch gekürte Master of Wine 2015, wie das renommierte Institute of Masters of Wine in London jetzt bekannt gegeben hat.

„Ich bin überglücklich nach dieser aufregenden und manchmal recht mühseligen Expedition zum Titel Master of Wine nun zu diesem erlesenen internationalen Kreis zu gehören“.

Romana Echensperger, MW, ist damit erst die zweite deutsche Frau im deutschsprachigen Raum, die diese wohl schwierigste und angesehenste Prüfung zum Master of Wine in der Weinwelt bestanden hat. In ihrer Dissertation widmete sie sich dem Premium-Silvaner in Franken und seine Zukunft.

Die gebürtige Münchenerin Romana Echensperger arbeitete mehr als 12 Jahre in verschiedenen Spitzenrestaurants in Deutschland und Spanien. Ihre Lehre machte sie in dem renommierten Hotel Königshof in München, das zu den Geisels Privat Hotels gehört. Schon bald darauf wechselte sie als Chef Sommelière ins Restaurant Christian Bau*** im Hotel Schloss Berg / Perl–Nennig, in dem sie die kreative Küche von Christan Bau mit ausgesuchten Weinen begleitete.

In 2005 erhielt sie den Titel „Bester Sommelier Berlins“ als sie im Restaurant Quadriga im Hotel Brandenburger Hof mit einer Weinkarte arbeitete, die mehr als 1.000 deutsche Weine – davon allein 400 Rieslinge – listete. Von 2007 bis 2010 war sie Chef Sommelière in einem der besten Restaurants Deutschlands, im Restaurant Vendôme*** im Schloss Bensberg bei Köln. Dort arbeitete sie zusammen mit Sternekoch Joachim Wissler und betreute die umfangreiche Weinkarte mit den grossen Klassikern der Weinwelt.

Magazin-Wein-Kolumnistin Romana Echensperger beim Test der Weine. Foto: Christoph Hennes

Seit 2012 ist sie als Beraterin und Dozentin selbständig und betreut Kunden sowohl im deutschsprachigen Raum als auch international. Als Botschafterin für den deutschen Wein ist sie mit verschiedenen Aufgaben für das DWI (Deutsches Wein Institut) tätig. Ausserdem engagiert sie sich für das Thema biologischer und biologisch-dynamischer Anbau.

Ihre eigene Weinkolumne in den Tageszeitungen des DuMont Verlages erreicht regelmässig rund 1 Millionen Leser in Deutschland.

Autor: Simone Tilgert
Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.