marmite food lab vol. 1: Wie der 3D-Druck die Küche revolutioniert

marmite die älteste Gourmet-Zeitschrift der Schweiz lanciert 2015 eine eigene Anlassreihe für Vordenker, Tüftlerinnen Kochprofis, Wissenschaftler, Köche und Expertinnen. Sechsmal pro Jahr wird in Zürich an der Badenerstrasse 587 ein ausgesuchtes Thema mit hochkarätigen internationalen Referenten aufgegriffen und vertieft.

marmiteAn der ersten Fachtagung geht es um die Frage, was für einen Einfluss der 3D­-Druck auf die Küchen der Industrie, der Spitzen- und Gemeinschaftsgastronomie in Zukunft ausüben wird und, wie die Technologie kulinarisch eingesetzt werden kann.

Unsere FachreferentInnen geben Auskunft und zeigen live vor Ort, wie das Food Printing funktioniert.

Paco Morales – der 3D-­Koch
Der renommierte spanische Koch führt erfolgreich Restaurants in Madrid, Menorca, Rio de Janeiro und Córdoba und ist involviert in Digital Gastronomy Projekte wie beispielsweise Reimagine Food.
noorrestaurant.es                     reimagine-food.com

Chocolate Printing

Chocolate Printing

Natural Machines – die Foodini-Erfinder
Mit dabei ist Lynette Kucsma von Natural Machines aus Barcelona, bekannt für einen der weltweit ersten 3D-Food-Printer – den Foodini. Lynette Kucsma wurde im Januar von CNN zu einer von 7 tech superheroes to watch in 2015 gewählt.
naturalmachines.com

3D-MODEL – die Schweizer 3D-Druck Ikone
Christiane Fimpel und Philipp Binkert sind ebenfalls 3D-Druck-Fachreferenten der ersten Stunde und Gründer der Zürcher Firma 3D-MODEL.
www.3d-model.ch

Alle Daten für 2015 und mehr Informationen auf marmite-events.ch

Zurück

.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.