Vietti, Barbaresco Masseria 2007

Wir bewerten den Barbaresco Masseria 2007 von Vietti, welchem Antonio Galloni im Dezember 2010 94/100 und Stephen Tanzer im Dezember 2011 95/100 erteilten.

vietti2007Dunkle, undurchdringliche, rubinrote Farbe. Im Bouquet zu Beginn eher verhalten, öffnet sich aber, nachdem sich der Wein einige Minuten im Glas entfalten und atmen konnte. Mineralische und balsamische Komponenten zu Beginn im ersten Eindruck. Aber auch Einflüsse des Ausbaus im Holz: Vanille, Caramel und leichte Röstnoten. Aber das ist noch nicht alles. Da sind florale Elemente und eine erstaunliche Frische. Nebst dieser frischen, zeitweise recht fruchtigen Wahrnehmung sind es auch immer wieder die balsamischen Elemente, welche sich in den Vordergrund schieben. Zudem ist viel rote und dunkle Frucht vorhanden. Die einzelnen Elemente sind dicht ineinander verwoben und jedesmal riechen am Glas zeigt eine andere Aromakomponente im Vordergrund. Das ist komplex und vielschichtig! Positiv aufgefallen ist der sehr gut eingebundene Alkohol. Die 14,5% Vol. sind nie störend oder dominant wahrnehmbar.
vietti20072Am Gaumen saftig, fein geschliffene Tannine und eine sehr lange und vielschichtige Entwicklung vom Auftakt über die Mitte hin bis zum lange, sehr lange anhaltenden Abgang. Die Struktur am Gaumen (Tannine, Extrakt und mineralische Elemente) regen den Speichelfluss und das Verlangen nach dem nächsten Schluck an! Interessanterweise zeigt sich die Frucht erst so richtig nach dem schlucken und in der Retronasalen. Ein Wein, eben am Beginn seiner Genussreife mit einem schönen Potential für die weitere Entwicklung. 18.5/20.

In der Schweiz sind die Erzeugnisse von Vietti an verschiedenen Adressen , darunter Caratello und Granchateaux erhältlich. Der Masseria 2007 ist bei Granchateaux für 68.50 erhältlich.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.