Cavalli Tenuta degli Dei 2011

Nach zehnjähriger Erfahrung als Winzer auf dem Familiengut in Panzano in Chianti zieht Tommaso Cavalli Bilanz mit einem eleganten und tiefgründigen Roten als Essenz seiner Arbeit, seines Engagements und seiner Liebe zum Weinbau.

Cavalli Tenuta degli Dei 2011„Mit der zunehmenden Verwurzelung der Rebstöcke im Boden“ – so der Winzer – „gewinnt unser Tenuta degli Dei an Charakter und Körper…. und heute zeigt sich im Verbund mit einem Jahrgang wie 2011 im Glas ein Wein, der sowohl seine Anbauzone als auch unsere Art, diese zu interpretieren, eindeutig widerspiegelt“.

2011 war ein Bilderbuchjahr mit einem kalten Winter, geringen Niederschlägen und strengen Temperaturen bis zum Beginn des Frühlings und danach einem langen, heißen Sommer bis zur Lese.

Heute präsentiert sich der Cavalli Tenuta degli Dei 2011 „seidig und ausgewogen mit einem Hauch dunkler Früchte, Tabak, Zimt und balsamischen Noten“ erläutert Tommaso Cavalli, der gerade mit dem Prädikat Eccellenza des italienischen Weinführers Espresso ausgezeichnet wurde.

Charakteristisch für das Etikett sind zwei Seitenstreifen in schwarz und gold, auf denen Skizzen und nicht veröffentlichte Entwürfe des Modeschöpfers Roberto Cavalli abgedruckt sind.

Die Jahresproduktion von circa 23.000 Flaschen ist ab November in Italien und auf allen internationalen Märkten erhältlich. In der Schweiz werden die Weine von Tommaso Cavalli über Schaller-Vinarium und Saya vertrieben.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.