Bester Schweizer Müller-Thurgau kommt aus Osterfingen!

Beim wichtigsten nationalen Wettbewerb für Weine aus dem Weinland Schweiz siegte in der Kategorie «Müller-Thurgau» das Weingut Lindenhof aus Osterfingen mit ihrer «Auslese 2013».

Thomas_Meier_©Michael_Kessler

Weinmacher Thomas Meier vom Weingut Lindenhof Osterfingen hat allen Grund zum Strahlen, seine «Auslese 2013» siegte beim Grand Prix du Vin Suisse 2014 in der Kategorie «Müller-Thurgau». Darüber freut sich das Schaffhauser Blauburgunderland und auch die junge Genussregion Wilchingen, Osterfingen, Trasadingen, die damit eindrücklich ihre Qualität unter Beweis stellen.

Ebenfalls einen Spitzenplatz erzielte der «Pinot Noir Rosé» von Aagne, Familie Gysel Hallau. Mit einer Goldmedaille ausgezeichnet wurden zudem der «Sauvignon Blanc 2013» von Paul und Matthias Richli, Osterfingen, sowie der «Sauvignon Blanc Stein am Rhein 2013» von WeinStamm, Thayngen.

Bei der achten Ausgabe des Grand Prix du Vins Suisse, der gemeinsam von der Vereinigung VINEA und dem Weinmagazin Vinum, in Sierre ausgerichtet wurde, traten mehr als 2800 Weine von 520 Herstellern an.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.