Domaine Vernay, Condrieu Les Chaillées de l’Enfer 2012

In unserem ausführlichen Bericht über die Weine der Appellationen Condrieu und Côte-Rôtie lobten wir letztes Jahr die grossartige Arbeit von Christine Vernay und bewerteten zugleich drei Erzeugnisse ihrer Domaine. Darunter der Condrieu Les Chaillées de l’Enfer 2011, welchem wir 18.5/20 erteilten. Nun befassen wir uns mit dem Jahrgang 2012.

chaillees57jährige Rebstöcke, welche auf einem dramatisch steilen, 2ha grossen Granithang angepflanzt wurden. Darum der Name dieses Erzeugnisses. Doch dürften auch Schlüsse gezogen werden. Dieser Wein ist kein Senkrechtstarter, sondern gerade einer der aufgrund seiner extremen Mineralität Jahre beanspruchen kann, bevor er seine volle Breite und seine Komplexität entfaltet. Es ist wie ein Kondor, dessen Schönheit erst dann beeindruckt, wenn er seine Flügel völlig ausbreitet.
Sehr helle, fast unauffällige Farbe. Reife Aprikosen, Mango und weitere exotische, weissfleischige Früchte, aber auch geriebene Zitronenschale und weisse Blumen. Also mit der bereits erwähnten Mineralität ein sehr komplexes, tiefsinniges, dennoch sehr junges und dementsprechend zurückhaltendes Bouquet. Das Holz ist sehr gut eingebunden, wird aber noch etwas Zeit beanspruchen. Feingliedriger, delikater Gaumen mit einer grossartigen Spannung und nicht weniger Straffheit. Die Mineralität strahlt wieder aus und liefert eine präsente, aber nicht störende Säure. Subtile Salzigkeit, welche dem Wein Charakter und Entschlossenheit verleiht. Doch aber auch etwas Schmelz, ja sogar Fett im leicht bitteren Abgang. Die Präzision des Terroirs und das Können einer ausserordentlichen Winzerin. 18+/20.

Die Weine der Domaine Vernay sind in der Schweiz bei verschiedenen Händlern erhältlich. Er kostet zwischen 71.- und 100.-.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.