Neues Kochbuch des Deutschen Weininstituts

Dem aktuellen Trend zur regionalen Küche entsprechend, hat das Deutsche Weininstitut (DWI) unter dem Titel “Kulinarische Weinreise” ein neues Kochbuch mit 52 typischen Gerichten aus allen 13 deutschen Weinbaugebieten herausgegeben.

Kochbuch Kulinarische Weinreise ISBN 978-3-9808-9304-6 shop.deutscheweine.de, Quelle: Deutsches Weininstitut
                           DWIAuf 160 Seiten werden darin aus jedem Gebiet vier regionaltypische Rezepte mit einer passenden Weinempfehlung vorgestellt, aus denen sich wunderbar ein mehrgängiges Menü kreieren lässt. Zur Auswahl stehen jeweils eine Vorspeise, zwei Hauptgerichte und eine Nachspeise. (-> bestellen)

Schon beim Lesen machen die mit ganzseitigen Fotos in Szene gesetzten Leckerbissen Lust auf Genuss. Wie wäre es etwa mit einer gebackenen Käsefeige auf Pflücksalat als Vorspeise, gefolgt vom Eifler Reh im Champignon-Kopf mit Pfifferlingen und zum Dessert eine Weinlikörmousse von Traminer und Dornfelder im Biskuitmantel? Als Zwischengang könnte auch noch eine Pfälzer Kartoffelsuppe oder eine Vegetarische Kohlroulade gereicht werden.

Die Rezepte stammen sowohl von renommierten Restaurants als auch von Winzern oder den regionalen Weinwerbungen, mit denen auch die Auswahl abgestimmt wurde.

Ergänzt wird die Lektüre durch allgemeine Tipps zur Harmonie von Wein und Speisen. Außerdem erhalten die Leserinnen und Leser auf ihrer kulinarischen Weinreise wertvolle Informationen über die deutschen Anbaugebiete und Rebsorten.

Das neue Kochbuch “Kulinarische Weinreise” kann ab sofort im DWI-Online-Shop www.shop.deutscheweine.de bestellt werden. Endverbraucher zahlen 12,90 €. Zu diesem Preis kann es auch im Buchhandel unter der ISBN 978-3-9808-9304-6 bestellt werden. Aufgrund hoher Absatzzahlen wird das bisherige “WeinKochBuch” weiterhin angeboten.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.