Savennières Roche aux Moines 2005, Domaine aux Moines

Savennières, seien sie aus den AOC Coulée de Serrant oder Roche aux Moines sind faszinierende Weine, welche oft lange Jahre beanspruchen, bevor sie eine erste Trinkreife erreichen. So mit diesem 2005er der Domaine aux Moines.

savennieres2005Das Mutter-Tochter Team von Monique und Tessa Laroche kaufte die Domaine aux Moines im Jahr 1981. Seither sind die Damen des Hauses für das Weinmachen zuständig. Bis einschliesslich des Jahrganges 2000 kümmerte sich Mutter Monique um die Vinifikation. Ab dem Jahrgang 2001 ist nun Tochter Tessa verantwortliche Oenologin der 8 Hektaren. Das Anwesen liegt wunderschön auf der Spitze des Hügels von La Roche-aux-Moines, entlang der Loire, auf einem Schieferboden, mit einem ganz besonderen Mikroklima für die Süd-südwestlich steil abfallenden Rebberge. Die nahe Loire bildet ein riesiges Wasserreservoir, sodass die Temperaturen im Winter nicht zu tief und im Sommer nicht zu hoch sind. Der nahe Atlantik verhindert, dass im Winter der Frost den Reben schadet. Die Haupttraubensorte ist Chenin Blanc und die Rebberge sind zwischen 25 und 80 Jahre alt. Wir bewerten den Savennières Roche aux Moines 2005

Verkostungsnotizen
Traubensorte 100% Chenin Blanc. Klares Gelb. Im Gaumen zeigt er einige Reifetöne. Blumig und zart. Gute Balance mit Frische, Konzentration und Eleganz. Könnte etwas mehr Struktur haben. Im Gaumen Quitte, Orangenblüten, Safran und Lindenblüten. Etwas buttrig, etwas Mineralstaub und eine leichte Salzigkeit. Anhaltender Abgang mit mineralischen Noten und einer leichten Bitterkeit, die die Balance unterstützt.
16.5+/20

Der Wine Enthousiast bewertet diesen Wein mit 92/100. Am 14. November 2009 bewertete J.F. Guyard, der Gründer von Vinifera-Mundi, diesen Wein mit 17+/20.

In der Schweiz sind die Weine der Domaine aux Moines bei Gazzar erhältlich.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.