Blauburgunderland feiert Traubenblütenfest

In verschiedenen Rebbaugemeinden im Schaffhauser Blauburgunderland wird am Wochenende vom 14./15. Juni das Fest der Traubenblüte gefeiert. Ein buntes Wochenende mit Stimmung, Spass und kulinarischen Höhepunkten ist garantiert.

Startseite_BBL_Traubenblueten_14_01Zahlreiche Attraktionen machen das Traubenblütenfest zu einem ganz besonderen Erlebnis – nicht nur für Weinfreunde, sondern für die ganze Familie. Das Publikum ist eingeladen, die Weine zu degustieren, sich kulinarisch mit den lokalen Spezialitäten verwöhnen zu lassen. Gefeiert wird vor allem in den Rebbergen. Da sind zahlreiche «Räbhüüsli» geöffnet und laden zum genüsslichen Verweilen ein. Die meisten Gemeinden bieten Besuchern sogar die Gelegenheit, mit Pferdefuhrwerken in die Rebberge zu fahren. Auch die kleinen Gäste kommen auf ihre Kosten – Spielplätze und zahlreiche Spiele sorgen für Spass und Abwechslung.

In diesen Rebbau-Gemeinden werden Sie am 14./15. Juni zum Traubenblütenfest erwartet:

  • Gächlingen
  • Hallau. Grosses Fest im Hallauer Rebberg in 15 Räbhüüsli.
    Samstag, ab 21.45 Uhr: «Rebberg in Flammen»
  • Hemishofen/Stein am Rhein: keine offene Räbhüüsli, aber Degustation sowie «Wine and Dine»
  • Oberhallau
  • Osterfingen
  • Schaffhausen
  • Trasadingen
  • Wilchingen

Weitere Infos unter: www.blauburgunderland.ch

Veri_Pressebild

Veri, der Abwart

Das diesjährige Traubenblütenfest wird am Freitag, 13. Juni 2014, ab 18.30 Uhr auf dem Weingut Lindenhof eröffnet.
Gourmet-Abend mit Veri und seinen witzigträfenPointen, dazu kulinarische Höhepunkte von Ruedi und Ursula Koch vom Gemeindehaus Neunkirch.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.