Chablis: Exporte nach Deutschland steigen seit drei Jahren stetig an

Der deutsche Markt hat sich seit 2011 zum drittwichtigsten Exportmarkt für Weine aus Chablis entwickelt.

chablis2013 verzeichnete der Export von Chablis-Weinen nach Deutschland einen erneuten Anstieg, sowohl in Wert als auch in Volumen. Laut Angaben des französischen Zolls und des BIVB exportierten die Chablis-Produzenten 2013 mehr als 2,3 Millionen Flaschen nach Deutschland – das entspricht einem Plus von 7,5% im Vergleich zum Vorjahr. Der Gesamtwert belief sich auf 13,2 Millionen Euro – 14,4% mehr als 2012. Nach einigen wechselhaften Jahren mit einem Tief im Jahr 2008 haben die Exporte nach Deutschland 2012 und 2013 selbst das bisherige Rekordjahr 2005 übertroffen.

ugpferde dieser Entwicklung sind die Appellationen Chablis und Petit Chablis: Ihre Exporte wachsen seit drei Jahren exponentiell – in den Jahren 2012 und 2013 ist die Anzahl der nach Deutschland exportierten Flaschen um 80% gestiegen und erreichte letztes Jahr fast 1,8 Millionen.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.