Offene Weinkeller: Vom Thunersee bis zum Alpenrhein

Am Mittwoch 16. April hatte eine kleine Anzahl ausgewählter Journalisten die Gelegenheit, sich am traditionellen Presselunch im Restaurant Neumarkt in Zürich über die diesjährigen Aktivitäten der „Offenen Weinkeller Deutschschweiz 2014“ informieren zu lassen.

9b530574c5Dieses Jahr geht man sogar noch weiter und es werden nun als erste Ausländer auch drei Winzer aus dem Fürstentum Liechtenstein aktiv an der erfolgreichen Aktion ihrer Deutschschweizer Kollegen teilneh- men.

Zum Apero wurden Liechtensteiner Weine ausgeschenkt und dazu Spezialitäten gereicht. Die drei Winzerkollegen aus dem Ländle stellten sich kurz vor und erklärten den Anwesenden, warum sie diese Herausforderung gerne angenommen haben.
Beim anschliessenden Lunch (übrigens durch das Team von Rene Zimmermann hervorragend zusammengestellt und serviert) wurden zu jedem Gang passende Weine aus der ganzen Deutschschweiz kredenzt und von den anwesenden Winzern kurz vorgestellt.

Copyright © Hans-Peter Siffert, weinweltfoto.ch

Copyright © Hans-Peter Siffert, weinweltfoto.ch

Weinfreunde haben am 1. Mai und am ersten Maiwochenende 2014 jeweils ab 11:00h die einmalige Möglichkeit, 224 Winzer, ihre Rebberge und Wein- keller vom Thunersee bis zum Alpen- rhein zu besuchen. Nebst dem guten, aber raren, teilweise wegen Hagelschlags sogar fehlenden neuen Jahrgang 2013, gibt es in vielen Betrieben auch gereifte Jahrgänge zu verkosten.
Die beteiligten kreativen Winzer organisieren manchenorts Kellerbesich- tigungen, Rebrundgänge, Kutschenfahrten, Streichelzoos, Kinderattraktionen, musikalische Darbietungen und servieren nicht zuletzt kulinarische Köstlichkeiten aus den jeweiligen Regionen. Kurz, die ersten Maitage entwickeln sich immer mehr zu einem riesigen Weinfest in der Deutschschweiz.

Nutzen Sie also die Gelegenheit, den grossen Auftritt der Deutschschweizer und Liechtensteiner Winzer, vielleicht sogar in ihrem Wunsch-Weingebiet, mitzuerleben. Dies lässt sich in den meisten Fällen auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bewerkstelligen.
Die hervorragend gestaltete, 24-seitige Broschüre mit Karten der jeweiligen Gebiete und den Anschriften aller Winzer kann elektronisch unter www.offeneweinkeller.ch abgerufen oder als Printprodukt bei den beteiligten Winzern mitgenommen werden.

Ohne politisch zu werden hoffe ich, dass dieser traditionelle Anlass auch nächstes Jahr wieder am 1. Mai oder eben am ersten Mai-Wochenende stattfinden kann. Unterstützt in der Werbung durch die vom bekannten Künstler Urs Gut gemalten Tiere, die in der Deutschschweiz bereits Kultstatus erreicht haben.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.