Weingut Keller Rieslaner Auslese Monsheimer Silberberg 2005

Wir bewerten den Rieslaner Auslese Monsheimer Silberberg 2005 vom Weingut Keller, welches in Flörsheim-Dalsheim angesiedelt ist.

Keller2005Klare, im Licht glänzende, recht intensive goldgelbe Farbe.
Schöner, frischer erster Auftakt. Nebst mineralischen Eindrücken (Schieferböden), eine exotisch-süsse Frucht, kombiniert mit Honig, Blütenpollen und Zitrusfrucht. Animiert mich so richtig, den ersten Schluck zu nehmen!
Am Gaumen schon recht reif aber nicht überreif. Leichte mineralische Einflüsse. Die Säure, verglichen mit anderen Jahrgängen, ist bei diesem Wein aber eher zu schwach ausgeprägt. Zwar gibt es ein leichtes, mineralisch-salziges Prickeln im langen Abgang (diese Auslese hat sicherlich über 150 Gramm natürlichen Restzucker und liegt im Bereich einer Beerenauslese) und das tiefere Säureniveau rückt den hohen Restzuckeranteil noch deutlicher in den Vordergrund des Genusspektums. Insgesamt doch noch recht kompakt aufgrund des hohen natürlichen Restzuckers in diesem Wein, aber sicher auch noch mit einem schönen Alterungspotential ausgestattet.

Insgesamt eine sehr schöne Auslese, welche sich aber nicht einfach so solo an einem warmen Nachmittag auf der Terasse trinken lässt, da die Eleganz und Leichtigkeit aufgrund der etwas schwach spürbaren Säure verglichen mit anderen Jahrgängen die dafür notwendige Leichtigkeit vermissen lässt. 17.5/20.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.