Joh. Jos. Prüm, Riesling Bernkasteler Badstube Kabinett 2012

Wir bewerten den Riesling Bernkasteler Badstube Kabinett 2012 vom Weingut Joh. Jos. Prüm.

jjprümKlare, im Licht leuchtende, sehr helle, gold-gelbe Farbe mit limettengrünen Anklängen.
Schöner frischer und fruchtiger Auftakt. Viel Zitrusfrucht von noch nicht ganz 100% reifen Limetten hin zu vollreifen sizilianischen Zitronen bis zu Grapefruit (pink), unterlegt mit Weingartenpfirsich, einem dezenten Anklang von exotischer Frucht (Maracuja) und etwas Granny Smith Apfel. Selbstverständlich fehlen die an der Mosel so typischen mineralischen Elemente nicht. Schiefer und salzig-medizinale (jodige) Komponenten sind in einem schön ausgewogenen Mass vorhanden.

Am Gaumen noch recht kompakt und verhalten wie dies bei jungen Weinen aus dem Weingut Prüm üblich ist. Glücklicherweise ist recht viel Extrakt und eine schöne Säure, kombiniert mit einer salzigen, mineralischen Komponente vorhanden. Der natürliche Restzuckergehalt ist recht schwierig einzuschätzen und auf der sehr mageren, statischen Homepage des Weingutes sind leider keine Angaben zu den Weinen zu finden. Ich schätze, es dürften so um die 20 Gramm pro Liter sein, welche aber durch die schöne, fein ziselierte Säure und die mineralischen Elemente dieses Weines so gut eingebunden werden, dass dieser Wein fast trocken wirkt.

jjprümMit steigender Temperatur des Glasinhaltes verändert sich auch die sensorische Wahrnehmung am Gaumen etwas. Die mineralischen Elemente kommen viel stärker in den Vordergrund und es zeigt sich, dass dieser Wein wirklich einen sehr schönen Körper und „viel Fleisch am Knochen“ besitzt. Ich bevorzuge solche Lagen Kabinettsweine klar vor den einfacheren Kabinettweinen ohne Lagenbezeichnung (Gutsweine), da zu einem meist nur sehr kleinen Aufpreis ( 2 – 5 Franken Unterschied) halt bei den Lagenweinen ungleich viel mehr Vielschichtigkeit und Trinkspass geboten wird.

Der Abgang ist lang und der Extrakt hinterlässt im ganzen Mund einen lange nachwirkenden Nachhall. Ein sehr schöner Wein mit hohem Trinkspass zu einem fairen Preis!

17/20

Die Weine des Weingut Joh. Jos. Prüm sind in der Schweiz u.a. bei Gerstl Weinselektionen, Boucherville und in Deutschland bei Kierdorf Wein erhältlich.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.