Cavesa & Gazzar beste online Händler der Romandie

Im Durchschnitt trinkt jede Schweizerin und jeder Schweizer fast 38Liter Wein jährlich. Ein guter Grund sich zu fragen, welche die besten online Händler sind. Die Westschweizer ProCabStudio hat eine entsprechende Studie für die Romandie durchgeführt.
Die Grundfrage, welche ProCabStudio beantworten wollte, lautete: Welche online Händler bieten nicht nur ein breites, qualitätsorientiertes Sortiment, sondern auch ein einfaches Handling bei Bestellungen sowie eine gelungene Website und Animationen rund um den Wein.
Folgende online Händler wurden unter die Lupe genommen:
Alfavin, Bignens Vins, Blavignac, Bolle, Cavesa, La couleur du vin, Gazzar, Lavinia, Mathieu Vins, Vogel Vins und Wine Universe
Keine Gründe werden in der Studie angegeben, warum renommierte Händler wie Pierre Müller (CavedeReve), die Brüder Siegenthaler (Le Millésime), Pierre Wyss, GrandChateaux, HP Fine Wines sowie VinPark in der Auswahl fehlen. Wir bitten wiederum um Entschuldigung bei den Händlern, welche wir ebenfalls hier nicht erwähnen und können gerne die Liste ergänzen. Wir begrüssen allerdings in der Auswahl von ProCabStudio die Anwesenheit gewisser unverzichtbarer Adressen wie z.B. diejenige von Jacques Perrin.

Qualität der Website
Das erste, massgebende Kriterium betrifft die Qualität der Website. Ästhetik, Ergonomie, Zugänglichkeit des Katalogs, Umfang der Informationen über die einzelnen, verfügbaren Weine sowie die Antwortzeiten bei den Zugriffen auf die Website waren die Kriterien.
gazzarGazzar erwies sich als die beste Website in der Kategorie, knapp gefolgt von Cavesa. In beiden Fällen ist die Navigation einfach und intuitiv, die Kunden können sich schnell orientieren. Neuheiten und Sonderaktionen sind gut ersichtlich. Dennoch, und das passiert auch den Besten, fehlt eine Hilfe aufgrund der Weinfarben. Besonders geschätzt wurde die Tatsache, dass gewisse Händler ihre Website für die mobilen Endgeräte bereitgestellt haben. La Couleur du Vin erobert einen durchaus verdienten dritten Platz in der Kategorie.

Der Katalog und dessen Querverweise
Die Qual der Wahl oder die Wahl der Qual. Wenn gewisse Händler sich ganz klar auf bestimmte Segmente bzw. Anbaugebiete spezialisiert haben, bieten andere nicht nur ein breites Sortiment, sondern dieses wird auch durch die modernen Mittel (Keywords,…) unterstützt. Die Entwicklung einer modernen Verkaufsplattform möge kosten, was es wolle, Gazzar und Cavesa dominieren den Markt bei weitem.

Die „EinkaufsVermittler“
Die Kategorie bezieht sich auf alle Faktoren, welche einen Kunden bei einer Einkaufsentscheidung unterstützen. Kundenmeinungen, Transparenz über die Kosten,… sind da gemeint. La Couleur du Vin, Cavesa und Gazzar führen in der Kategorie. Was unsere Meinung anbelangt, schätzen wir die Darstellung der Kundenmeinungen auf der Site von Gazzar besonders.

cavesaAnimationen rund um den Wein
Eine Studie von Sowine, welche im März 2010 veröffentlicht wurde bestätigt, dass zumindest die Konsumenten mit einem französischen, kulturellen Hintergrund den Wein nicht nur als Konsumprodukt betrachten. Dieser Konsument will sich informieren und alle verfügbaren Mittel sind gut. Der Kauf wird nicht durch die Meinung eines einzigen, vermeintlichen Weinexperten beeinflusst. Dementsprechend erweist es sich als besonders wichtig, dass die bewerteten online Händler entweder einen Newsletter verteilen, auf den Sozialnetzwerken vorhanden sind, oder Anlässe organisieren, usw.
In dieser Kategorie erweist sich ein Händler als besonders effizient: Cavesa. Diese Firma positioniert sich sogar für die interessierten Kunden als Club für Weinliebhaber. Ein Monatsbrief wird ihnen per Post (für einen günstigen Beitrag) gesandt, die Website ist eine unglaubliche Informationsquelle und enthält sogar eine Enzyklopädie namens Vinissime. Facebook ist den meisten online Händlern ein Begriff, ja sogar eine Plattform, wo viel kommuniziert wird. Die Kundschaft scheint diesen Kanal aber noch nicht zu schätzen, wenn man sich auf die Studie von ProCabStudio verlässt.

Schlussklassement
Wie es zu erwarten war, erweisen sich Cavesa (29/40 Punkte), Gazzar (28/40) und La Couleur du Vin (24/40) als die besten online Händler der Studie.

Zurück

couleurduvin

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.