Adventszeit im «4 Tiere» – Wein-Advents-Kalender & Trüffelsensationen

Für das nahende Jahresende haben sich die 4 Tiere wiederum etwas ganz Besonderes ausgedacht: den Wein-Advents-Kalender.
4Tiere9Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein herausragender Wein, der am entsprechenden Tag in der Bar der 4 Tiere Punkt 20 Uhr gratis an die anwesenden Gäste ausgeschenkt wird, vorausgesetzt man hat davor bereits eine Bestellung aufgegeben. Der Wein-Advents-Kalender kann per Mail über contact@viertiere.ch bestellt werden oder ist ab Ende November online auf www.viertiere.ch zur finden.
Die Weine, die sich hinter den Adventskalendertürchen verbergen, brauchen sich wahrlich nicht zu verstecken, zum Beispiel: Pinot Noir Gantenbein, Aalto PS, Champagne Bollinger Grande Année, Sassicaia, Puligny-Montrachet 1er Cru Clavoillon und viele mehr.

Einzig am 5. Dezember wird kein Adventskalenderwein ausgeschenkt. Dann erfährt das November-Thema Trüffel, Tiere & Sensationen seinen krönenden Höhepunkt. Am Trüffelseminar von 17 bis 18.30 Uhr erzählt Trüffelspezialist und –händler Tristan Knapp alles Wissenswerte rund um die edle Knolle, der Eintritt beträgt 20 Franken. Ab 19.30 Uhr geht es weiter mit einem Trüffel Wine & Dine. Hierfür präsentiert und kommentiert Giorgio Rivetta vom Spitzenweingut La Spinetta persönlich 10 seiner Weine, dazu wird ein 10-gängiges Häppchenmenü serviert. Kostenpunkt: 249 Franken für das Menü inklusive der Weine. Das Menü wird vom Gourmet-Caterer Vale Fritz (www.valefritz.ch) aus Zürich zubereitet.

4Tier019 TO 5
Nach vermehrter Nachfrage von Gästen wurde ein attraktives Tageskonzept erarbeitet. Somit kann man nun bei den 4 Tieren bereits ab 9 Uhr ein köstliches Frühstück geniessen. Auch hier wird auf beste Qualität Wert gelegt: Für den Espresso wird der Kaffee „Maximum Class“ der Familie Martella verwendet, diese ist seit Generationen als Barista und Röster für bedeutende, italienische Kaffeehäuser tätig. Feinster San Daniele Schinken, Salame Felino, Käse von Jumi und Anthony sowie köstliche Gipfeli von Gnädinger werden gereicht. Zur Lunch-Zeit verführen beste Focaccie, herzhafte Wähen und Suppen, ausserdem werden verschiedene Brotaufstriche wie zum Beispiel Pilz-Nuss-Pesto, Tomatensugo, Auberginen, Oliventapenade oder Guacamole angeboten.

Information & Reservation:
4 Tiere
Feldstrasse 61
8004 Zürich
Oliver Ullrich
oliver.ullrich@4tiere.ch
Fon 044 240 00 88
www.viertiere.ch

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.