Lancierung der ersten Schweizer Wein Woche

Mehr als 120 Restaurants haben sich schon für die Schweizer Wein Woche angemeldet. Das zeigt das grosses Interesse für diese erste Ausgabe, die vom 28. November bis zum 8. Dezember stattfindet.
gastro1Swiss Wine Promotion und die Vereinigung VINEA präsentieren die in Kürze stattfind- ende Schweizer Wein Woche. Diese Promotion soll Winzer und Gastronomen zusammenbringen und die Konsu- menten für die Qualität und die Vielfalt der Schweizer Weine sensibilisieren.
«Schweizer Küche und Schweizer Weine harmonieren perfekt zusammen!», davon  sind Gilles Besse, Präsident von Swiss Wine Promotion und Sébastien Fabbi, Direktor von Swiss Wine Promotion fest überzeugt. Darum lancieren sie erstmals die «Schweizer Wein Woche». Mit der Umsetzung dieses Projektes wurde die Vereinigung VINEA beauftragt. Diese hat ein nationales Konzept entwickelt, das die Gastronomie und die Winzer zusammenbringen, und den Austausch zwischen den verschiedenen Schweizer Weinregionen fördern soll. Die Gäste dieser ersten Schweizer Wein Woche sollen die Vielfalt und den Reichtum der Weine unseres Landes neu entdecken bzw. wiederentdecken.

Online Anmelde-Plattform
Schweizer Restaurants wurden eingeladen, an dieser Promotion teilzunehmen. Eine online Anmelde-Plattform für die Restaurants wurde eigens dafür geschaffen, und mehr als 120 Betriebe haben sich in den letzten zwei Monaten eingeschrieben. Die Liste der teilnehmenden Restaurants kann jederzeit auf www.schweizerweinwoche.ch eingesehen werden. Zur Erinnerung: Alle teilnehmenden Betriebe müssen ihren Gästen vom 28. November bis zum 8. Dezember 2013 drei Wein-Speise-Kombinationen «Swiss Wine & Dine» anbieten. Jede Wein-Speise-Kombination beinhaltet ein Glas Wein aus einer anderen Schweizer Weinregion. Für Nachzügler steht die kostenlose online Anmelde-Plattform immer noch zur Verfügung: www.schweizerweinwoche.ch/horeca.

gastroNationale Werbe-Kampagne
Eine nationale Kommunikationskampagne ist im September in der Spezialpresse gestartet und zieht sich bis Ende des Jahres in der Publikumspresse, dem Radio, im Internet und auf Social Media Plattformen weiter. Winzer und Gastronomen profitieren von einer grossen und für sie kostenlosen medialen Präsenz. Es wird auch ein Wettbewerb angeboten, bei dem die Gäste, die die teilnehmenden Restaurants besuchen, attraktive Wein-Geschenkboxen gewinnen können.

«Wir sind überzeugt, dass durch das Zusammenbringen von Gastronomie, Winzern und Geniessern, die Schweizer Wein Woche ein grosser Erfolg wird, so dass sie auch in den kommenden Jahren durchgeführt werden kann», glaubt François Murisier, Präsident der Vereinigung VINEA.

Zurück

Association vinea

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.