Berlinale-Stars feiern mit heimischen Weinen

Das Deutsche Weininstitut (DWI) wird im kommenden Jahr erneut als „Official Supplier“ der Internationalen Filmfestspiele Berlin auftreten. Dadurch ist sichergestellt, dass den internationalen Filmstars und prominenten Gästen auf allen Galas, Empfängen und in den Lounges der 64. Berlinale exklusiv erstklassige heimische Weine gereicht werden.

Deutsche Weinkönigin Nadine Poss und Berlinale-Direktor Dieter Kosslick

Insgesamt 21 ver­schiedene Weiß- und Rotweine sowie zwei Sekte wurden in der vergangenen Woche von einer unabhän-gigen, 18-köpfigen Jury ausgewählt. „Dank des großen Engagements des Deutschen Weininstituts haben wir wieder eine tolle Wein- und Sektkollektion, auf die sich unsere Gäste freuen können“, erklärte Festivaldirektor Dieter Kosslick, und stieß mit der Deutschen Weinkönigin Nadine Poss auf die gelungene Probe an.

Die Weine werden vom DWI mit Unterstützung des rheinland-pfälzischen Weinbauministeriums sowie der Werbegemeinschaft Württemberger Weingärtner-genossen­schaften bereitgestellt. Die Erzeuger dürfen ihre ausgewählten Weine ab sofort als „Offizieller Berlinale Wein 2014“ auszeichnen und vermarkten.

Bild-0077
Bild-0076
Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.