Grand Prix du Vin Suisse: Der «Vin Mousseux Osterfinger Mühliwy» bester Schaumwein

Der «Vin Mousseux Osterfinger Mühliwy» des Weingutes von Christoph und Claudia Stoll, Osterfingen, wurde beim Grand Prix du Vin Suisse 2013 zum besten Schaumwein der Schweiz gekürt. Damit erreichte an der grössten Weinprämierung der Schweiz nach Stefan Gysel (2009: Winzer des Jahres) und Michael Fuchs, GVS Weinkellerei (2010: Sieger Riesling-Silvaner) ein weiterer Vertreter des Schaffhauser Blauburgunderlandes einen Spitzenplatz.

 

StollMousseux

Claudia und Christoph Stoll haben allen Grund zur Freude. Ihr «Vin Mousseux Osterfinger Mühliwy» wurde beim Grand Prix du Vin Suisse 2013 zum besten Schaumwein der Schweiz gekürt.

Für ihren Schaumwein verarbeitet Familie Stoll zu 100 Prozent Pinot-Noir-Trauben, der Wein wird nach klassischer Methode mit einer zweiten Gärung auf der Flasche produziert. Stolls verwenden in Rebberg und Keller so wenig Technik wie möglich. «Jede mechanische Beanspruchung kann dem Wein schaden», sagt Christoph Stoll.

Kommentar der Grand-Prix-Jury zum Sieger-Schaumwein: Helles Gelb mit orangem Reflex. Reintönige Aromen von Limetten, Sommerkräutern und auch Grapefruits. Auch im Gaumen sehr fruchtbetont, erfrischend und doch vielschichtig. Verbindet Charakter und Charme in perfekter Weise.

Der Schaumwein kann beim Weingut bestellt werden.

Zurück

header_stoll306

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.