Oenolexique English – français

In einer mehrsprachigen, multikulturellen Umgebung wie der Schweiz oder unterwegs auf Besuchen von Weingütern fehlen uns immer wieder die Wörter, mit welchen wir uns mit einem anderen Weinliebhaber, oder einem Winzer unterhalten oder verständigen können…

v_oenolexique_frWe all speak English, daily English, ja sogar Swenglish… Sobald sich das Niveau des Gespräches erhöht, sind wir dann aber schnell überfordert. Doch kennen wir einzelne Wörter. Green harvest oder easy-drinking,… verwenden wir auf English. Ebenfalls sind uns französische Begriffe bekannt. Sommelier und Degustation bilden Paradebeispiele. Die Idee des Buches ist an einem Abend zwischen zwei Freunden entstanden. Der eine ist Kellner, der andere Händler. Zusammen fragten sie sich, wie Begriffe wie „pierre à fusil“ (Feuerstein), „opulent“ , „empyreumatique“ und eine Vielfalt weiterer Wörter der Verkostungsdialektik auf Englisch gesagt werden können. Vergebens, aber mit einem unwahrscheinlichen Aufwand haben sie auf Internet gesucht. Um ein konkretes Beispiel zu nennen, kann sich der Autor des vorliegenden Berichtes problemlos auf Deutsch, relativ gut auf Englisch und kaum in seiner Muttersprache über Wein ausdrücken.
Beide Freunde haben schliesslich die Meinung von zwei renommierten Forschern eingeholt, um das Buch zu schreiben. Der erste, Michael Mariaule, ist Maitre Conférencier im Englischen Institut der Universität von Lille und der zweite, Guillaume Winter, ausserordentlicher Professor in Artois (in Nordfrankreich).

Das umfangreiche französisch-englische Lexikon teilt sich in vier Bereiche auf: Weinanbau, Weinherstellung, Vermarktung und Verkostung. Es dürfte nicht nur Fachleute wie Winzer,Händler, Önologen und Importeure, sondern auch jeden Weinliebhaber interessieren, welcher gerne reist.

Informationen
Editions Féret. Gebundenes Buch, 12X18cm. 376 Seiten. €17.00
Erhältlich beim Verlag oder bei Amazon.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.