Das Institute of Masters of Wine wird 60 Jahre alt

Das renommierte IMW, bei welchem unser Schweizer Masters of  Wine, Philipp Schwander und der in der Schweiz lebende Brite Paul Liversedge Mitglieder sind, feiert diese Woche seinen 60. Gründungstag. Ein 5tägiges Programm mit Verkostungen, Anlässen, Seminaren und Veranstaltungen wird organisiert.

Das Institut of Masters of Wine wurde 1953 durch sechs britische Weinhändler gegründet,  welche die Qualifikation und somit die ersten Titel von Masters of Wine erhielten. 60 Jahre später zählt das IMW 52 Mitglieder, wobei 312 Personen (in 24 Ländern) die schwierige, mehrjährige Prüfung bestanden haben. Diese enthält u.a. das Verfassen einer 10’000 Wörter-Dissertation.

Um den 60. Gründungstag zu feiern fliegen die Masters of Wine von Amerika, Kanada, Australien, Asien und Europa nach London. Der Kongress beginnt dann mit einer open-air Eröffnungsfeier, in deren Rahmen englische Schaumweine ausgeschenkt werden.

Am folgenden Nachmittag, nach dem Besuch der Keller der britischen Regierung, werden die Masters of Wine an einer Präsentation des deutschen VDP (Verband Deutscher Qualitäts- und Prädikatsweingüter) erwartet. Dieser vereint 200 der besten deutschen Produzenten.

Tickets für die Verkostung “Anniversary Fortified Tasting”, welche am 19. September 2013 stattfindet, stehen dem Publikum zur Verfügung. Weitere Informationen sind auf der Site des Instituts erhältlich: website.

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.