Nachlese zu MÉMOIRE & FRIENDS 2013

Auch die fünfte Ausgabe von MÉMOIRE & FRIENDS, der grössten Ausstellung von Schweizer Weinen im Kongresshaus Zürich, war ein voller Erfolg. Die Besucherzahl lag zwar mit rund 1200 Personen unter jener der Vorjahre. Angesichts der Tatsache, dass der Anlass dieses Jahr zum ersten Mal kostenpflichtig war, ist die Veranstalterin Swiss Wine Connection trotzdem zufrieden: Wie beim Wein zählt nicht die Quantität, sondern die Qualität. Und diese war bei den Besuchern ausgesprochen hoch.

Wer MÉMOIRE & FRIENDS verpasst hat oder mehr über Schweizer Wein wissen will, sollte die soeben erschienene neuste Ausgabe des Swiss Wine Magazine lesen.Das sich bescheiden als «Programmheft zur Ausstellung» bezeichnende Magazin stellt diesmal die «FRIENDS» in den Vordergrund. Verantwortlich für die Texte sind unter anderen Hans Bättig, Andreas Keller, Willi Klinger, Pierre Thomas, Eva Zwahlen, für die Fotos Hans-Peter Siffert und für die Gestaltung Daniel Kleiner.

13048_SWC_Magazin_2_225x310.inddDas 24 Seite starke, mehrsprachige und reich bebilderte Swiss Wine Magazine kann zum Preis von CHF 7.50 plus Versandkosten online bestellt werden auf:
www.swiss-wine-connection.ch/magazine.

Das nächste MÉMOIRE & FRIENDS findet am Montag, 25. August 2014 statt.
Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.