Nabumba 2009 – Die Weinbombe aus dem Tessin

Enrico Trapletti aus Coldreiro präsentierte an der Veranstaltung “Memoire & Friends 2013” im Zürcher Kongresshaus seine verschiedenen Weine, darunter den Nabumba 2009.

enrico132

Der Namumba 2009 ist ein Cuvèe aus Nebbiolo, Merlot, Arinarnoir, und mehreren anderen Sorten, welche Enrico Trapletti in seinem Keller in 3 Stufen in verschiedenen Barriques ausbaut. Traplettis eigentliche Kompetenz ist der Merlot. Die Rebsorte Arinarnoir mit ca. 4500 Reben hat er vor 17 Jahren angebaut. Er liefert für den Nabumba die Säure und ist entsprechend tanninhaltig.
Ein dunkler, dichter Wein mit Noten von Tabak und Schokolade, eingekochten Pflaumen, Waldbeeren, mit hoher Säure (7.35) und einem Alkoholgehalt von 14.8 %. Der Wein präsentiert sich jung und ungestüm, mit einem wuchtigen Tanningerüst. Am Besten vergisst man den Wein im Keller und wird nach Jahren Lagerung seine Freude an ihm haben.18.5/20.

Der Nebbiolo war schon vor 100 Jahren im Tessin heimisch, geriet jedoch in Vergessenheit. Enrico Trapletti pflanzte vor 11 Jahren diese Sorte im Mendristotto neu an.
Mittlerweile baut er auch einen 100% Nebbiolo aus. Der 2010er präsentiert sich mit einem typisch hellen Granatrot und einer fruchtigen Aromatik. 16.5/20.

enrico131 Der Nabumba 2009 wird als Einzel-flasche (75cl.) in der schmucken Holz -schatulle zu CHF 111.- verkauft. Der Nebbiolo 2010 kann für CHF 39.- bezogen werden.

Adresse: Tenuta Vitivinicola Trapletti, Via Mola 34, 6877 Coldrerio, (Tel: 091 646 03 61, traplettivini@ticino.com). Die Weine von Enrico Trapletti sind in der Schweiz u.a. bei Gerstl Wein- selektionen verfügbar.

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Nabumba 2009 – Die Weinbombe aus dem Tessin

    • Ich hatte das Vergnügen und die Ehre diesen speziellen Wein verkosten zu dürfen…. er hält was er verspricht – ein Unicum mit Abstand .. simply the best
      SR – Lugano / sept. 2013
      Meeting Planner und Event Organizer im Tessin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.