Domaine la Soumade, Rasteau «Cuvée Fleur de Confiance» 2010

90% Grenache, 10% Mourvèdre. 50 bis 100-jährige Reben. Ertrag: 15-18hl/ha.
Die Farbe ist ein volles, sehr dunkles purpur-Rubin. Im üppigen, süssen Bouquet dominieren schwarze und rote Beeren. Dazu komplexe Aromen von Marzipan, Portwein, Kirschlikör, Lakritze, schwarze Oliven, Braunkohle und Rauch. Im Gaumen vollmundig, gehaltvoll und intensiv, aber auch samten und finessenreich. Das vielseitige Aromabild ist wie im Bouquet. Die Gerbstoffe sind kraftvoll, reif und geschmeidig. Der lange Abgang ist elegant. Die (mindestens) 14% Alkohol sind sehr gut eingebunden. André Romero spielt virtuos auf der Klaviatur uralter Grenache Reben. Ein grosser Wein mit hohem fun-factor. Kaufen! 18/20

Rasteau

zurück

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Domaine la Soumade, Rasteau «Cuvée Fleur de Confiance» 2010

  1. Sehr guter Wein. Ich bevorzuge trotzdem den Gourt de Mautens, der ja auch preislich ein wenig angenehmer ist…

    grüße ralph

    • Guten Tag

      Wenn sich beide genialen Winzer anscheinend nicht gut vertragen, sind ihre Weine bestimmt unverzichtbar.
      Persönlich gefällt mir der Gourt de Mautens enorm, benötigt allerdings, wie z.B. im Fall des 2003ers noch ein paar Jahre, bevor er seine erste Trinkreife erreicht.

      Beste Grüsse und viel Vergnügen.
      Jean François

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.